Was ist DeFi Coin?
0 (0)

DeFi Coin ist eine Kryptowährung, die aus dem dezentralen Finanzprojekt DeFiCoin.io hervorgegangen ist, das eine Börse zur Erleichterung des Handels mit dezentralen Finanz-Token (DeFi) schaffen möchte. Tatsächlich plant DeFiCoin.io die Einführung einer rein dezentralen Handelsplattform, auf der sich die Anleger nicht um den KYC-Verifizierungsprozess kümmern müssen. Die Kryptowährung will mit Uniswap in diesem Sektor konkurrieren.

DeFi Coin

Die Börse wird rund 300 dezentralisierte Finanz-Token enthalten. Selbst Uniswap oder PancakeSwap sind noch nicht auf ihrem Niveau. Nach der Handelsplattform will die Krypto eine Charity Wallet einrichten. Mit dieser Charity Wallet soll Geld für ein Programm zur Ausbildung von Kindern in Blockchain gesammelt werden.

Neben der Börse hat DeFi Coin bereits ein Informationsmedium eingerichtet, das Anlegern helfen soll, bevor sie in dezentralisierte Finanz-Token investieren. Dieses Medium ist eine Zeitung, die die neuesten Nachrichten aus der Welt der dezentralisierten Finanzen liefert. DeFi Coin News enthält auch einen Leitfaden, der Anlegern hilft, zu wissen, wie und warum sie DeFi-Token kaufen sollten.

Passives Einkommen mit DeFi Coin verdienen

DeFi Coin ist ebenfalls eine Kryptowährung, die Händlern die Möglichkeit bietet, mit ihren Krypto-Vermögenswerten ein passives Einkommen zu erzielen. DeFi Coin plant die Einrichtung von Liquiditätspools an seiner Börse. Die Anleger werden Liquidität in diese Pools einbringen, um das Angebot an Kryptowährungen an der Börse zu ergänzen. Im Gegenzug werden Gebühren für Kryptotransaktionen an die Anleger gezahlt. Außerdem erhalten sie LP-Tokens, die sie frei an der Börse handeln können. Das Ganze funktioniert dann auch noch automatisert über die Crypto-Bots Bitcoin Evolution oder Bitcoin Era.

DeFi Coin verwendet einen deflationären Ausbrennprozess, damit die DEFC im Laufe der Zeit einen gewissen Wert behält. Dieser Typ wird von vielen Kryptowährungen auf dem Markt verwendet. Kürzlich hat Binance Coin den Gegenwert von 400 Millionen Dollar seiner Kryptowährung verbrannt, um die Anzahl der im Umlauf befindlichen Token zu verknappen. Für die DEFC besteht das Ziel darin, 29 % des Gesamtangebots zu verbrennen.

Das Protokoll bietet Belohnungen für Langzeitbesitzer von Kryptowährungen. Es ist viel attraktiver, die DEFC langfristig zu halten und dabei das Risiko einzugehen, bei jeder Transaktion mit 10 % belastet zu werden. Darüber hinaus werden 5 % der Transaktionsgebühren an die langfristigen Inhaber ausgeschüttet. Die übrigen 5 % werden dem deflationären Burn-out-Prozess zugeführt.

Rückblick auf die Entwicklung der DEFC-Aktienmärkte

Entwicklung des Aktienkurses von DeFi Coin (DEFC)

DeFi Coin Trend

Die Performance der DEFC an der Börse ist beeindruckend. Der im Juni eingeführte Titel gehörte im Juli zu den Top-Gewinnern. Mit einem Börsenwachstum von über 1000% seit seiner Einführung auf PancakeSwap, ist DEFC hinter den Gaming-Token und Baby Doge die beste Krypto-Performance der letzten Tage.

Die Entwicklung der DEFC war durch mehrere Serien von Straddles gekennzeichnet. Der erste war am 9. Juni, als der Preis der Kryptowährung von 0,50 $ auf 1,24 $ stieg. Darauf wird eine scharfe Korrektur folgen, die dem Anstieg entspricht. Tatsächlich sank der Wert der Kryptowährung auf etwa 0,55 Dollar. Die Kryptowährung würde fast einen Monat warten, am 4. Juli, um eine Aufwärtsbewegung auf über 1,73 Dollar zu beginnen, die an der Börse gewonnen wurde. Die Kryptowährung stieg von 0,35 $ auf 2,08 $, was einem Wachstum von 494 % entspricht.

Der Kurs der Kryptowährung erfuhr eine weitere, ziemlich heftige Korrektur. Bis zum 12. Juli fiel der Wert auf etwa 0,35 $. Zwei Tage später notierte DEFC auf Bitmart, sein Wert stieg an der Börse um 50%, von $0,40 auf $0,80. Dieser Anstieg hat sich fortgesetzt, da die Kryptowährung derzeit bei 1,42 $ gehandelt wird. Das bedeutet ein Wachstum von 255% nach der Einführung auf Bitmart.

Sollten Sie in DeFi Coin investieren?

Diese Frage ist schwer zu beantworten, da die Kryptowährung recht häufig Schwankungen unterworfen war. In der Tat scheint Volatilität der gemeinsame Nenner aller Kryptowährungen zu sein, da es keine einzige gibt, die nach großen Wachstumsschritten keine Drawdowns erlebt hat.

Bei DeFi Coin handelt es sich um eine Kryptowährung mit einem interessanten Projekt, das DeFI-Initiativen auf seine eigene Art und Weise in den Vordergrund rücken will. Vor allem ist die Krypto zusammen mit Cardano die beiden Kryptos, die stark in die Bildung von Kindern in der Blockchain investieren wollen.

DeFi Coin ist noch nicht auf den weltweit bekanntesten Krypto-Börsen wie Binance, Coinbase und Kraken erhältlich. Es ist derzeit auf Vindax, PancakeSwap und Bitmart gelistet. Die Notierung bei anderen Maklern wird voraussichtlich bis zum Ende des dritten Quartals wirksam werden.

Our Rating
Vote now
[Total: 0 Average: 0]